HIGHLIGHTS

„Inside Singapore“ Folge 4 – Das Mandarin Oriental Singapore

Das bereits 1987 eröffnete Fünf-Sterne-Luxushotel Mandarin Oriental Singapore ist eines der Wahrzeichen im Marina-Bay-Bezirk und wurde im Jahr 2023 komplett renoviert. Das umfangreiche Renovierungsprojekt umfasste die Umgestaltung der öffentlichen Bereiche des Hotels, darunter die Lobby, die Veranstaltungs- und Tagungsräume, die Restaurants und die exklusive Lounge, sowie alle Gästezimmer und Suiten. Der preisgekrönte Designer Jeffrey Wilkes von DESIGNWILKES wurde mit der Leitung der Inneneinrichtung beauftragt. Das aufgefrischte Erscheinungsbild verbindet harmonisch die Natur, das kulturelle Erbe und die architektonischen Traditionen des Staates und verspricht ein „außergewöhnliches Singapur“ für Besucher und Einheimische gleichermaßen. Das Hotel verfügt über 510 luxuriös ausgestattete Zimmer und Suiten, fünf Restaurants, darunter die preisgekrönte MO BAR, das Spa at Mandarin Oriental Singapore und die exklusive Members Lounge HAUS 65. Insgesamt 16 Meetingräume mit einer Gesamtfläche von mehr als 3.200 m² stehen für Veranstaltungen aller Art zur Verfügung. Der größte ist der elegante Oriental Ballroom mit knapp 600 m² Fläche und 4 Metern Deckenhöhe.

+

Innovative MICE-Lösungen im Dusit Thani Laguna – „Inside Singapore“ Folge 3

Das Dusit Thani Laguna Singapore erweist sich als eine vorzügliche Wahl für Veranstaltungsplaner:innen, die nach einer außergewöhnlichen Location für MICE-Events suchen. Gelegen im Herzen des renommierten Laguna National Golf Resort Club und nur zehn Minuten vom Changi Flughafen entfernt, verbindet dieses Hotel Luxus mit bequemer Erreichbarkeit, um ein unvergleichliches Erlebnis für Veranstalter:innen und Teilnehmer:innen gleichermaßen zu bieten.

Mit mehr als 40.000 Quadratmeter an vielseitigen Veranstaltungsräumen, die sowohl elegante Innenbereiche als auch malerische Außenbereiche umfassen, ist das Dusit Thani Laguna Singapore in der Lage, eine breite Palette von Veranstaltungen zu bedienen. Die Räumlichkeiten sind ausgestattet mit modernster Technik, um sowohl physische als auch hybride Events zu ermöglichen.

Zu den Veranstaltungsräumen gehört ein großzügiger Ballsaal, der sich ideal für große Konferenzen und Galadinners eignet, sowie mehrere Meetingräume für kleinere Geschäftstreffen und Workshops. Die Außenbereiche des Hotels, wie die Terrasse und der Poolbereich, bieten eine wunderbare Kulisse für informelle Zusammenkünfte und Netzwerkveranstaltungen, bei denen die Teilnehmer die natürliche Schönheit der Tropen genießen können.

Dank der direkten Anbindung an den Laguna National Golf Resort Club mit seinen renommierten 36-Loch-Meisterschaftsplätzen und einer breiten Palette an Golfeinrichtungen lassen sich attraktive Golf-Angebote ins Programm einbauen.

+

INSIDE SINGAPORE – Folge Zwei

In der zweiten Folge von „INSIDE SINGAPORE“, präsentiert auf MICEboard Stream TV, werden Zuschauer in die facettenreiche Welt eingeladen, die Singapur für Events und Incentives bereithält. Die Frage „What to do in Singapore?“ dient als Sprungbrett für eine Entdeckungstour durch das vielfältige Angebot der Stadt für Veranstaltungsplaner. Im Webinar teilt unter anderem Dr. Edward Koh, Executive Director Conventions, Meetings & Incentive Travel beim  Singapore Tourism Board, sein Wissen und öffnet die Türen zu den mannigfaltigen Möglichkeiten, die Singapur als MICE-Destination bietet.

Als dynamische Mischung aus Tradition und Moderne, natürlicher Schönheit und futuristischer Architektur, bietet Singapur Veranstaltungsorganisatoren eine reichhaltige Auswahl an Möglichkeiten für Rahmenprogramme und unvergessliche Events.

+

INSIDE SINGAPORE – MICE & BEYOND

Die Serie „INSIDE SINGAPORE“ bietet exklusive Einblicke in die neuesten Trends und nachhaltigen Strategien der Eventplanung in Singapur. Durch die Präsentation von erstklassigen Veranstaltungsorten, kulturellen Highlights und innovativen Eventkonzepten unterstreicht die Serie Singapurs Engagement für Nachhaltigkeit und Innovation in der MICE-Industrie. Zudem werden praktische Tipps für Veranstalter bereitgestellt und durch Interviews mit Branchenexperten und virtuelle Site-Inspections ergänzt.

  • Die Erste Folge: Eine Reise von Deutschland nach Singapur

Die Auftaktfolge „Go to Singapore“ nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise von Deutschland nach Singapur, mit einem Zwischenstopp in Doha, Katar. Die Episode bietet nicht nur Einblicke in die Airline Qatar Airways und den Hamad International Airport, den einzigen Flughafen im Nahen Osten mit einer 5-Sterne-Skytrax-Bewertung, sondern auch ein exklusives Interview mit Matt Raos, dem Senior Vice President of Global Sales von Qatar Airways.

+

„The Best of Singapore Brands“ im Jewel Changi Airport

Übersetzter Text

Nach mehr als einem halben Jahr Planung und Arbeit wurde im Dezember 2023 im Jewel Changi Airport, in Zusammenarbeit mit dem Singapore Tourism Board (STB), offiziell ein spannendes neues Shopping-Cluster eröffnet. Unter dem Motto „Discovering the Best of Singapore Brands „lassen sich hier acht angesehene lokale Marken entdecken, ein „Who is Who“ der Singapurer Produkte – alle nahtlos in einen gemeinsamen Raum integriert. Die Lage auf Ebene 1 des Jewel, in der Nähe der Early Check-in Lounge, der Changi Lounge, der Gepäckaufbewahrung und der Steuerrückerstattungsstationen, macht es für Reisende bequem, alles zu genießen, was Singapur zu bieten hat, und bereichert die bestehende Einkaufsstraße von Jewel auf Ebene 1. Das Cluster ergänzt das umfangreiche Angebot des Jewel mit mehr als 120 Marken aus Singapur. Da fast die Hälfte der 250 Einzelhandels- und Gastronomieflächen im Jewel aus diesen einheimischen Marken besteht, hat Jewel den größten Anteil einheimischer Marken im Verhältnis zu seiner vermietbaren Nettofläche.

Zusammen mit seinen zahlreichen Event-Locations bietet das Jewel so einen idealen Rahmen auch für MICE-Programme; eine Kombination aus der unschlagbaren Lage mit direktem Flughafen-Anschluss, der spektakulären Architektur des Jewel und der perfekten Shoppoing-Quelle für Gastgeschenke oder Souvenirs „Made in Singapore“. Hier ein Überblick über die Angebote des „Best of Singapore“-Clusters:

+

MICE – Made in Singapore

Made in Singapore“ ist das Motto der neuen Kampagne, die Singapurs Destinations-Branding „Passion Made Possible“ neu interpretiert. Sie stellt typische Singapur-Erlebnisse in den Mittelpunkt – von ikonischen Attraktionen bis hin zu versteckten Juwelen – um zu zeigen, wie gewöhnliche Momente in Singapur in außergewöhnliche Erlebnisse verwandelt werden.

Vom Waldbaden vor der unerwarteten Kulisse des Rain Vortex am Jewel Changi Airport über ein appetitanregendes Essen im Hawker Centre Lau Pa Sat bis hin zu einer farbenfrohen „Flugshow“ im neuen Mandai Bird Paradise – für Veranstaltungsplaner gibt es immer wieder neue und innovative Erlebnisse zu entdecken, die im Rahmen eines Incentive- oder Corporate-Meeting-Programms genossen werden können.

Mit seiner preisgekrönten Gastro-Szene bietet Singapur Erlebnisse für jeden Geschmack. In der kürzlich (zum ersten Mal in Singapur) veröffentlichten Liste „The World’s 50 Best Bars 2023“ wurden mehrere Bars in Singapur ausgezeichnet, darunter Jigger & Pony, Sago House und Atlas. Das Jigger & Pony, eines der Urgesteine der lebendigen Cocktailszene Singapurs, ist auch im elften Jahr seines Bestehens ein Hotspot, während das luxuriöse Atlas mit seinem vom Art-Deco-Stil inspirierten Dekor und dem Gin-Turm auch Ihre Gruppe beeindrucken wird.

Singapur hat nach wie vor die meisten mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Lokale in Südostasien und ist die einzige südostasiatische Stadt mit 3-Sterne-Restaurants (von denen es drei gibt). Insgesamt 55 Betriebe wurden 2023 mit Michelin-Sternen ausgezeichnet, während 79 gastronomische Betriebe in diesem Jahr mit einem Bib Gourmand geehrt wurden.

+

Von Sentosa aus Singapurs Inselwelt erkunden

Sentosa ist Singapurs bekannteste „Insel vor der Insel“: am Südzipfel des Stadtstaats gelegen, bietet sie wunderbare Hotels, Strände und Beach Clubs, die Resorts World Sentosa mit ihrem Convention Centre und zahlreichen Angeboten sowohl für Urlauber wie für MICE-Kunden; darüber hinaus ist sie auch Ausgangspunkt für Ausflüge zu Singapurs „Southern Islands“ – und auf denen hat sich in den letzten Monaten eine Menge getan!

 

Die Inseln Seringat, Lazarus, St. John’s und Kias sind über einen eigenen Bootsanleger in Sentosa Cove erreichbar und nur eine kurze 15-minütige Bootsfahrt entfernt. Neue Angebote ergänzen den Fahrradverleih von Tiny Away Escape und Gogreen Eco Adventure, der in Absprache mit Naturschutzverbänden für eine umweltfreundliche Fortbewegung eingerichtet wurde.

Wassersport und Team-Spaß

Das Lazarus Sea Sports Centre (LSSC) bietet eine Reihe von nicht motorisierten Wasseraktivitäten an, darunter Stand-up-Paddling, Kajakfahren und innovative schwimmende Yogaboards. Für größere Gruppen bieten die Kajaktouren fantastische Teambuilding-Möglichkeiten.

 

+

S.E.A. Aquarium™ Singapur – ein einzigartiger Veranstaltungsort unter Wasser

Ein Festbankett auf dem Meeresgrund – dieses Erlebnis wird möglich im S.E.A. Aquarium™, Resorts World™ Sentosa Singapur, wo sich durch 36 m x 8,3 m große Panoramascheibe einzigartiger Blick bietet. Das Aquarium beherbergt mehr als 100.000 Meerestiere aus über 800 Arten in mehr als 60 Millionen Litern Wasser.

Kein anderer Ort bringt Sie einer vielfältigeren Sammlung von Meereslebewesen näher als die Open Ocean Gallery. Von eleganten Banketten bis hin zu Firmenevents – dieser einzigartige Veranstaltungsort im Aquarium macht MICE-Events unvergesslich. Das innovative Design des Ocean Dome bietet einen 180-Grad-Panoramablick auf das im Licht strahlende Meeresleben, das sich rund um die einzigartige Glaskuppel erstreckt.

Erleben Sie die ultimative Corporate Hospitality im Ocean Restaurant. Mit großflächigen, vom Boden bis zur Decke reichenden Acrylglasscheiben befinden sich die Teilnehmer in einer magischen Unterwasserwelt, die sich jede Sekunde verändert.

Das S.E.A. Aquarium™ ist eines der größten Aquarien der Welt mit mehr als 40 verschiedenen Lebensräumen. Das riesige Angebot an Wasserlebewesen wird durch interaktive Programme und hautnahe Tierbegegnungen ergänzt, um die Besucher zum Schutz der Weltmeere zu inspirieren.

Das Aquarium bietet Platz für Events mit bis zu 350 Personen und zahlreiche Möglichkeiten für kreative Gestaltungen. Die Location ist in Singapur einzigartig.

+

INSPIRE: Themen-Touren in der Löwenstadt

Im Rahmen des INSPIRE-Programms bietet Singapur diverse Thementouren für MICE-Gruppen kostenfrei an – VeranstaltungsplanerInnen können sich so von neuen Ideen für ihre Rahmenprogramme inspirieren lassen und obendrein ihr Budget schonen. Wir stellen hier im Newsroom in loser Reihenfolge einige Beispiele vor.

Unity in Diversity – Walking Tour 

Die Tour zeigt den TeilnehmerInnen die kulturelle und religiöse Vielfalt Singapurs und das friedliche Zusammenleben seit den frühen Tagen. Sie betont die Akzeptanz und Toleranz und ermöglicht den Besuchern, verschiedene Gotteshäuser zu besuchen. Das Gebiet rund um die Waterloo Street ist auch bekannt für seine bedeutenden Bildungseinrichtungen, die früher wie heute allen Personen offenstehen, unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit oder Religion. Dieses Grundprinzip wird im Bildungssystem Singapurs beibehalten. Die Walking Tour des INSPIRE-Programms dauert etwa 3,5 Stunden und beinhaltet eine Food Experience. Die Tour ist auf Deutsch, Englisch und Mandarin buchbar.

Singapore River – from Lifeline to Lifestyle 

Der Singapore River und seine Umgebung sind historisch bedeutendes Gebiet und Schauplatz vieler „ersten Male“ – von der ersten Landung des „Gründervaters des modernen Singapur“, Sir Stamford Raffles, über das erste Lagerhaus bis hin zum ersten Regierungsgebäude und dem ersten Handelshafen. Er hat sich schnell zur lebenswichtigen Verbindungsader Singapurs entwickelt, die Händler und Seeleute aus der ganzen Welt anzog und das Fundament für die vielfältige Gesellschaft Singapurs legte. Heute zieht sich am Fluss entlang eine beliebte Ausgehmeile mit Bars und Restaurants. Im Rahmen des INSPIRE Programms können MICE-Gruppen eine exklusive Abendtour erleben. Sie dauert etwa dreieinhalb bis vier Stunden und umfasst eine Walking Tour, eine Flussfahrt und ein Abendessen. Die Tour kann auf Deutsch, Englisch oder Mandarin gebucht werden.

+

Singapore Airlines erhöht ab 2024 die Anzahl der Flüge ab/bis Frankfurt

Singapore Airlines erhöht zu Beginn des neuen Jahres ihre Flugfrequenz zwischen Deutschland und Singapur. Im Zeitraum vom 31. Januar bis zum 29. März 2024 wird dreimal wöchentlich eine zusätzliche Flugoption zwischen Frankfurt und Singapur zur Verfügung stehen. Zusätzlich zu den zwei täglichen Flügen wird mittwochs, freitags und sonntags eine dritte Verbindung (SQ329/330) angeboten. Der zusätzliche Flug startet um 13:20 Uhr in Frankfurt und erreicht Singapur um
8:40 Uhr des Folgetages, was ein perfektes Umsteigen auf zahlreiche Anschlussoptionen nach Südostasien, Australien und Neuseeland ermöglicht. Der Rückflug startet nach Mitternacht, ebenso wie die Flüge nach München und Zürich. Die zusätzlichen Frequenzen werden mit einer A350-900 durchgeführt, die über eine Business Class, Premium Economy und Economy Class verfügt.

+